Jaja die Liebe

Jaja, irgendwie ist die Liebe doch schon ziemlich seltsam.Erst haben es die Mutter und die Oma geschafft, mich mit meinem Schatz auseinander zu bringen, dann hat er ne andere und nach zwei oder drei Wochen kommt er wieder zu mir zurück...Ziemlich verrückt....dann heute nacht dieser verdammt seltsame Traum... Ich bin mit meinem Freund zusammen, auf einmal sagt er zu mir, dass er gar nicht mehr mit mir zusammen sein will, sondern nur mit mir zusammen ist, damit mein bester Freund mich öfters sieht. Mein bester Freund meinte, dann dass ich was anderes und besseres verdient habe.(er meinte damit sich selbst) dann war ich auf einmal mit ihm zusammen obwohl ich das auf der einen seite gar nicht wollte und meinen Freund hat das gar nicht interessiert. Ich hab geheult wie so eine bescheuerte, weil ich meinen Schatz wiederhaben wollte, aber er nicht...vielleicht kam der traum auch nur, weil mein freund und ich, wenn er mich abends nach hause bringt, meist streiten, weil er nach hause will und ich halt noch ne runde mit ihm reden will. So wie gestern abend...Ich hab nur am rande erwähnt, dass ich kaum nen kuss bekommen habe und er gleich ne schnute gezogen hat. Dann bin ich ziemlich schlecht gelaunt ausgestiegen und stand noch ne halbe stunde bei mir vor der Tür und war am heulen, weil ich ziemlich verletzt war und gehofft habe, dass er wieder zurück kommt, weil er dann einfach wie ein beserker gefahren ist...tja...die liebe...ziemlich seltsam...

14.8.07 10:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen